Zur Navigation

header image

Hörburger in Tirol - Wintergärten

Der optische Gewinn. Kein Haus ist wie das andere, deshalb ist auch jeder Wintergarten eine individuelle Lösung. Ob als klassischer Wohn-Wintergarten, als Eingangserker oder als Balkonverglasung - immer verleiht der filigrane Glaselementanbau Ihrem Haus das besondere Ambiente.

Der Raum-Gewinn. Ein Gewinn direkt an Wohnfläche und indirekt an Wohnqualität. Ob als Platz zum Sonnen oder Arbeiten, zum Ausspannen oder Repräsentieren - immer nutzen Sie den Raum zwischen Natur und Haus - 365 Tage im Jahr. Der Klima-Gewinn. Der Wintergarten verbessert das gesamte Klima Ihres Hauses. Im Winter wirkt er als Solarheizung, im Sommer sorgt er zusammen mit einer großzügigen Pflanzenwelt für eine angenehme "Biosphäre".

... und das Licht gewinnt.
Der Wohnraum gewinnt. Helle Räume sind wohnlich. Licht schafft Atmosphäre, nicht nur direkt im Wintergarten, sondern auch in den angrenzenden Räumen. So wird Ihr ganzes Haus wohnlicher.

Der Mensch gewinnt. Der Mensch fühlt sich mit viel Sonne und Licht wohler, ist ausgeglichener und leistungsfähiger. Sicher ein Grund, warum sich heute soviele Bauherren für einen Wintergarten entscheiden.

... und die Qualität stimmt.
Die Technik stimmt. Ein Wintergarten ist kein umfunktioniertes Gewächshaus, sondern ein echter Wohnraum. Daher muß er ein hohes Maß an Stabilität, Wärmedämmung und Wartungsfreiheit erfüllen. Mit Spezialprofilen lassen sich alle architektonischen Wünsche realisieren.

Das Zubehör stimmt. Von der Beschattung - ob innen oder außen, ob elektrisch gesteuert oder manuell, über die diversen Belüftungsmöglichkeiten.

Der Wohnwert steigt. Ein Wintergarten stellt eine deutliche Steigerung Ihrer gesamten Wohnqualität dar. Er erlaubt Ihnen bei erheblichem Raumgewinn das ganze Jahr über Sonne, Wärme und Natur zu genießen.

Der Wert des ganzen Hauses steigt. Ein Wintergarten im hohen Qualitäts-Standard stellt eine echte Wertsteigerung Ihres Hauses dar, die sich dabei schnell rentiert und doch über Generationen sichtbar erhalten bleibt.

Die Heizkosten sinken. Ein Wintergarten speichert besonders in der Übergangszeit wertvolle Sonnenenergie. Das schlägt sich direkt in der Reduzierung der Heizkosten nieder.

... machen Sie den nächsten Schritt. Lassen Sie sich beraten.


Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.